Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Wichtige Informationen der
Ev. Kirchengemeinde Wittlich

Aus infektiologischer Sicht, aus Solidarität und aus Nächstenliebe

(Stand: 06.12.21)

Aufgrund stark ansteigender Infektionszahlen hat sich das Presbyterium in der Sitzung am 24.11. 21 mit dem Thema Corona beschäftigt und folgende Regelungen getroffen. Detailbestimmungen wurden am 06.12.21 aktualisiert:

Gottesdienste: Teilnehmen können Geimpfte und Genesene, sowie Personen unter 18 Jahren mit negativem Testergebnis. Personen, für die eine Impfung nicht möglich ist,  können ebenfalls mit negativem Testergebnis am Gottesdienst teilnehmen. Die Testergebnisse dürfen nicht älter als 48 Stunden sein. Die Abstände werden verringert, alle Reihen in der Kirche werden benutzt, die Plätze werden "auf Lücke" verteilt. Die Empore wird als Reserve zugelassen und mit Platznummern versehen. Einbahnstraßensystem und Maskenpflicht bleiben bestehen. Es können bis zu 100 Personen in der Kirche Platz nehmen. 

Alle Veranstaltungen in Innrenräumen können unter Einhaltung der Regelung 2G+  Regelung stattfinden , das heißt teilnehmen können geimpfte und genesene Personen mit negativem Testergebnis. Für Personen, die bereits eine Booster-Impfung erhalten haben, entfällt die Testpflicht. Für den Konfirmandenunterricht gelten nachfolgende Sonderregelungen.

Der Konfirmandenunterricht findet weiterhin präsent statt unter der Voraussetzung, dass max. 15 Jugendliche mit Abstand und Maske teilnehmen und alle 20 Minuten gelüftet wird. Für die Jugendlichen unter 18 Jahren sind Selbsttests zulässig, wenn sie vor Ort unter Aufsicht durchgeführt werden können.

Der Kindergottesdienst kann ohne vorherige Testung besucht werden kann, sofern die Corona-Schutzverordnung beachtet wird, sodass nicht mehr als 15 nicht-immunisierte Kinder zusammenkommen.
Für Personen unter 12 Jahren ist kein Test erforderlich. Für erwachsene Begleitpersonen gelten die gleichen Regeln wie bei den übrigen Veranstaltungen.

Wir danken für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen Gesundheit sowie Gottes Segen!

Das Presbyterium der Ev. Kirchengemeinde Wittlich